Mitgliederversammlung 2019

Zur Mitgliederversammlung 2019 hatte LGV-Präsident Gerd Kohns wieder ins Hotel Mercure, Koblenz, eingeladen, wo das Geschäftsstellen-Team, Karin Schiel und Dirk Eckgold alles bestens vorbereitet hatten. Die Beschlussfähigkeit war bei 21 Clubvertretern mehr als gegeben. Zusammen mit den vorgelegten Abstimmungsvollmachten konnten letztendlich 41 Stimmen registriert werden. In seinem Bericht ließ Gerd Kohns das Geschehen im Berichtszeitraum Revue passieren.

Er stellte den neuen Leistungssportkoordinator Dirk Eckgold vor, der vor seinem Einstieg beim LGV langjähriger Geschäftsführer beim GC Rheinhessen-Wißberg war.

Gerd Kohns wies darauf hin, dass in den kommenden Jahren dringend neue Spielleiter benötigt werden, um den Spiel- und Turnierbetrieb satzungsgemäß abwickeln zu können. Angebote seitens des LGV zur Aus- und Weiterbildung von Clubspielleitern und Course-Marschals sind angelaufen bzw. in Vorbereitung.

Die Jugendförderung, der mit Abstand größte Posten im Haushalt, soll auch in diesem Jahr in bisheriger Form weiterlaufen. Allerdings können , unter Berücksichtigung der zukünftigen finanziellen Situation, Änderungen nicht ausgeschlossen werden.

Gerd Kohns monierte, dass bewilligte Gelder zur Jugendförderung nur schleppend abgerufen wurden.

Der Präsidenten-Cup wird am 4.Mai beim Mainzer Golfclub ausgetragen, die Einladungen wurden zugestellt. Gerd Kohns weist darauf hin, dass in den kommenden Jahren, unter Umständen, eine moderate Anhebung der Mitgliedsbeiträge notwendig werden könnte.

Sportwart Diethelm Meuser ließ die sportlichen Höhepunkte 2018 Revue passieren. Darüber hinaus informierte er über das Ergebnis einer Umfrage unter den Spielleitungen der AK 50-Brutto-Damen-Liga.

Basierend auf dem Ergebnis der Umfrage wurde beschlossen, dass die Damen-AK-50 ab der Saison 2020 ihre Spiele ebenfalls samstags austragen wird.

Im Anschluss an seinen Bericht wurde Diethelm Meuser für seine langjährigen Verdienste im Ehrenamt, sowohl beim LGV als auch in seinem Heimatclub GC Domtal Mommenheim, ausgezeichnet. Präsident Gerd Kohns zeichnete Herrn Meuser mit der Ehrennadel des LGV aus. Christian Gallois, Präsident des GC Domtal Mommenheim verlieh Herrn Meuser die Ehrenmitgliedschaft und ernannte ihn zum Ehrenspielführer.

Jugendwartin Cornelia Obrecht legte einen Schwerpunkt ihres Berichtes auf die vielfältigen Bestrebungen und Aktivitäten des Verbandes im Bereich Inklusion und forderte die Clubs auf, sich in diesem Bereich noch stärker zu engagieren, zum Beispiel durch Berufung von Inklusionsbeauftragten.

Schatzmeister Rainer Kunz verdeutlichte in seinem Bericht, dass das ausgewiesene Minus von 33.000 € im Haushalt 2018, geplant war.

Bei gleichbleibenden Aufgaben des Verbandes wird dies auch zukünftig in ähnlicher Höhe zu erwarten sein. Kürzungsvorschläge seitens der Anwesenden für den vorgelegten Haushaltsansatz 2019 wurden ausführlich diskutiert, aber letztendlich nicht übernommen.

Der Haushaltsentwurf 2019 wurde wie vorgelegt verabschiedet.

Die Kassenprüfer bescheinigten eine ordnungsgemäße Haushaltsführung und folgerichtig erfolgte die Entlastung einstimmig.

Als Kassenprüfer 2019 wurden Hansgünther Oberrecht und Prof. Bernd Wieth gewählt.

Der vorliegende Antrag der G8-Gruppe zu einer verbindlichen Regelung bei Proberunden der AK-Mannschaften wurde nach ausführlicher Diskussion ohne Entscheidung vertagt, weil von Seiten der einiger der Anwesenden noch Klärungsbedarf innerhalb der Clubs als notwendig erachtet wurde.

Zum Abschluss referierte Herr Battermann, stellvertretender DGV Präsident, über die derzeitigen Schwerpunkte der DGV-Arbeit, Mitgliederkommunikation, Finanzen und Entwicklungsprojekte und warb für die Teilnahme am 100. Verbandstag.

Bei einem kleinen Imbiss klang die insgesamt sehr harmonisch verlaufene Mitgliederversammlung aus. Die Mitgliederversammlung 2020 wurde auf den 29.3. terminiert.

 

 

Golfverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.

Trierer Straße 112     56072 Koblenz     Tel. 0261 94 24 89 94     Fax 0261 95 22 90 73     info (at) lgv-rps.de  

Golfverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.

Trierer Straße 112
56072 Koblenz
Tel. 0261 94 24 89 94
Fax 0261 95 22 90 73
info (at) lgv-rps.de